11.84
Fahrkartenumschlag, müßte Ende der sechziger Jahre ausgehändigt worden sein
Freundlichkeit. Die behaglichste Bahn-Wetterlage; 11.78
Gespräche über Zugbahnfunk; 01.87
Höchste Eisenbahn für neue Schienenwege; 03.81
IC 85 mit neuem Service; 11.84
IC 85 Markenartikel mit neuem Service; 12.84
..von 1972
Die Vorzugskarte bringt sie 20 Prozent weiter; 09.84
Ein Verkehrsmittel passt sich der Landschaft an; 02.81
Ah, ha, trotz schlechtem Wetter...IC 551 pünktlich! ;01.85
immer modern; 01.78

Werbung / Fundsachen der 103 - Jahrzehntelang das Aushängeschild der Deutschen Bundesbahn schlechthin. Unzählige Fotos, Skizzen und Zeichnungen warben Anfangs mit der 200 Km/h schnellen Baureihe E03 für das Premiumprodukt “Trans-Europa-Express”. Die Einführung des zweiklassigen “Intercity” inklusive Stundentakt machte sie dann bundesweit bekannt und legendär. 1987 sank ihr Werbestern mit der Auslieferung der Serienmaschinen der Baureihe 120 rapide. Mit der Grenzöffnung Anfang 1990 und der Geburt des Interregios konnte sie noch punkten und wurde auch im Osten bekannt und geschätzt, den Werbeanteil mußte sie langsam aber sicher der BR 120 und natürlich dem ICE überlassen. Ich blicke nochmal zurück auf ihre Glanzzeit...  Viel Spaß!

ausnahmsweise keine 103, dennoch ganz nett. - sicher ins Herz der Städt...; 08.74
Neubaustrecken..; 01.74
Rückrat des Verkehrs; 04.74

 

Fortsetzung folgt....

Sehen sie sich einmal an, was die Bahn so alles kann; 09.87

Quelle: Amtsblatt der Deutschen Bundesbahn, diverse Kursbücher.

sparda; 09.84