103 181-4  Anlieferung 30.03.72  + 15.08.00  / verschrottet 12.00

Anmerkung 103 181:

Am Tag der offenen Tür im Bw Gelsenkirchen Bismarck war am 22.05.77 103 181 ausgestellt. Am nächsten Tag brachte Dampflok 044 556 103 181 und 104 019 wieder unter Fahrdraht. - Letzte Fahrt war Sonntags- IR 1027 (Leipzig-Köln) am 16.07.00 dabei kam es zu einem Stromschienenbrand, wurde daraufhin lange Zeit im Bw Köln Bbf abgestellt und mit Graffiti besprüht, die vorzeitige Abstellung vor dem Fristende Juni 2001 war dann schon absehbar.

 

Das Wetter war dem Anlaß entsprechend, als ich am 26. November 2000 (einem Sonntag übrigens) in Opladen eintraff, um die in der nächsten Kalenderwoche zur Verschrottung anstehenden 103er ein letztesmal abzulichten. Rechts neben der 103 181 noch die Hamburger 103 162.

Köln Hbf am 21.08.89
IC 614 bei Hochdorf
Ausfahrtsbereich des Bf Augsburg Hochzoll mit IC 811
103 181+135 mit D 1505 in Hochdorf
Durchfahrt Hp Kissing im Jahr 1999
Zwischen Mering und Kissing mit EC 66
Frankfurt Main am 06.08.97
16.05.00 zwischen Kissing und A-Hochzoll mit EC 66

<<--Das Drama was sich hinter dem Zaun abspielte, gibts hier.

Bild links, zeigt sie bei der Ankunft am 14.07.00 mit der Hinleistung IR 1022 (Köln-Leipzig) gegen 17.30 Uhr im Dessauer Hbf. Diese Leistung war somit die letzte Planfahrt die ihr Ziel noch aus eigener Kraft erreichte. Foto: Uwe König