Ohne den Eisenbahnknoten Treuchtlingen geht im bayrischen Fernverkehr wohl nichts mehr. Dieser verbindet die Strecken aus Augsburg und Ingolstadt mit Nürnberg und Würzburg. Am 27.10.99 wartet 103 178 mit IR 2785 (Würzburg-München) auf den Abfahrtsbefehl der Zugbegleiterin.

103 178-0  Anlieferung 04.02.72  + 15.10.00  / verschrottet 11.00

Anmerkung 103 178:

Ausmusterungsgrund waren verschlissene Flexicolfedern und abgefahrene Radreifen, zum 03.08.00 z-gestellt. Ausmusterungswelle zum 15.10.2000: 103 107, 123, 178 , 186, 196, 207 und 208. Überführung von 103 168, 103 175, 103 179, 103 178 und 103 186 von Hamburg Eidelstedt nach Opladen am 16.11.00.