103 170-7  Anlieferung 20.09.71; z-gestellt 17.01.02 + 09.03.02 / verschrottet 08.2002

Anmerkung 103 170:

Erste Abnahme am 14.10.71, zugeteilt dem Bw Hamburg Eidelstedt zum 05.11.71. Bw-Wechsel am 24.05.74 nach Frankfurt 1. Rot/weiße Lackierung ab KOPLX 10.11.89, weitere Untersuchung E2.0 KOPLX 03.03.94. Im Monat März 2001 Spitzenreiterrin aller 51 noch im Betriebsdienst befindlichen 103er mit einer Monatsleistung von 31071 km. Vorzeitige Abstellung wegen abgefahrener Radreifen. 110 339 brachte am 09.03.2002 als RbZ 69515  141 082 + 141 151 + 103 147 + 103 170 von Frankfurt/M zum Verschrotten nach Opladen.

 

 

 

 

103 170 und 103 185 am 09.09.1999 bei München Obermenzing
CeBit Sonderzug abgestellt in Hannover Hgbf am 28.03.01
Haspelmoor am 27.09.2000
Durchfahrt Bf Augsburg Hochzoll mit EC 18
IC 614 am 31.03.89 kurz vor Augsburg Hochzoll
mit D 492 nach Stuttgart am 15.05.1989 im Augsburg Hbf
EC 65 Mozart bei Durchfahrt Kissing am 25.07.00
Ebenfalls IC 614 am 28.05.95, zu diesem Zeitpunkt noch mit Pufferverkleidung
Einfahrt München Pasing mit IC 610
EC 113 in St. Afra bei Mering am 11.11.2001

Abfahrbereit stand 103 170 am 11.01.2001 mit ihrem IR 2334 im Dresdner Hbf zur Fahrt nach Leipzig.