103 140-0 Anlieferung 23.06.71 + 31.07.00 / verschrottet 08.00

Anmerkung 103 140:

Anlässlich der Eröffnung des elektrischen Betriebs der Strecke Stuttgart und Konstanz (Gäubahn), durfte 103 140 am 20.09.77 den Eröffnungszug ziehen. Verließ AW Opladen KOPLX 01.08.89 in rot/weißer Lackierung mit schwarzen Lüftungsgitter, verschmutzen bekanntlich nicht wie silbern lackierte. - Am 01.08.00 machte sich 103 133, 103 105, 103 115 und 103 140 von Frankfurt auf nach Opladen zur Verschrottung. Ausgerechnet die Museumslok E 03 001, mußte ihre Schwestern auf die letzte Reise schicken.

 

 

103 140 + 103 105 mit montäglicher Planleistung IR 2780 (München-Frankfurt) bei Aspach (KBS 990) am 26.07.1999. Ein gutes Jahr später wurden sie dann auch gemeinsam verschrottet. Das kleine Bild zeigt links die 103 140, die “beige” Haube ist von 103 105.

auch zum vergrößern. 11.08.2000
Mering mit IR 2781
ex Hp Spickel mit IC 615